Kirgisistan Reise FAQ

Visum und Registrierung

Menschen aus mehreren Ländern können Kirgisistan mindestens 30 Tage ohne Visum besuchen. Staatsbürger einiger Länder können bei der Ankunft am internationalen Flughafen in Manas ein Visum erhalten, und Staatsbürger aller Länder können ein elektronisches Visum erhalten.

Für Reisen in alle Regionen Kirgisistans ist kein kirgisisches Visum erforderlich, da bestimmte Regionen eine zusätzliche Grenzgenehmigung benötigen. Für leichte Wanderungen, die wir arrangieren und begleiten, verarbeitet Advantour nur Grenzen, da wir nicht die volle Verantwortung für Bergsteigen und Extremsportarten übernehmen können. Grenzlizenzen müssen mindestens drei Wochen lang genehmigt werden. Beantragen Sie sie daher unbedingt im Voraus.

Ein Gruppenvisum wird für eine Gruppe von zwei oder mehr Antragstellern ausgestellt, die nicht zum selben Zweck reisen.
Wenn Sie bereits in Tadschikistan sind, wird die Genehmigung von den OVIR-Abteilungen ausgestellt.

Für diejenigen, die ein Visum in einem fremden Land beantragen, ist ein Einladungsschreiben (Loi oder Schreiben zur Unterstützung von Visa) ein schriftliches Dokument. Das Tourismusunternehmen reicht beim Außenministerium einen Antrag auf Bewertung des Dokuments ein. Der Außenminister prüft den Antrag und behält sich das Recht vor, Rechtsmittel ohne Angabe von Gründen abzulehnen. Registrierte Anträge werden direkt an die Botschaft oder das Konsulat gesendet, wo das Visum ausgestellt werden soll. Die Erteilung eines Visums bei der Botschaft ist jedoch nicht möglich. Nicht alle benötigen eine Lizenz, um ein Visum aus Kirgisistan zu beantragen.

Eine konsularische Gebühr ist Geld, das von der Botschaft oder dem Konsulat für die Ausstellung eines Visums erhoben wird.
 

Innerhalb von fünf Tagen nach Ankunft in Kirgisistan müssen sich Personen aus bestimmten Ländern anmelden. Eine Grundregel ist, dass Sie kein Visum beantragen müssen, um Kirgisistan zu erreichen. Bitte scannen Sie eine ganze Liste, damit keine Komplikationen auftreten. Eine wichtige Ausnahme ist Usbekistan, wo die Öffentlichkeit ohne Visum einen Besuch abstatten kann, sich jedoch registrieren muss. Es ist möglich, sich bei einer Tourismusagentur anzumelden, ohne durchzugehen, aber die komplizierte Bürokratie erfordert mehr als nur einfaches Russisch und viel Geduld. Die Nichtregistrierung kann zu Geldstrafen und Verzögerungen beim Verlassen des Landes führen.

Vor der Ankunft

Es dauert von April bis Oktober, um die große touristische Zeit in Kirgisistan zu feiern. In dieser Zeit ist der Schnee in den Bergen am niedrigsten und öffnet Trekkingrouten und Straßen zu Zielen in höheren Bergen. Einige Gebiete wie Son-Kul und Kel-Suu sind nur zwischen Juni und Mitte September zugänglich, während Tash Rabat zwischen Mai und Ende September verfügbar sein wird. Niedrigere Erhebungen mit anständigen Straßen wie Bishkek, Osh und Issyk-Kul Bay sind das ganze Jahr über zugänglich. Im Winter sind Skigebiete für Wintersportler geöffnet.

In Kirgisistan sind die Sommer heiß und die Winter kühl (wie in jedem durchschnittlichen kontinentalen Klima). In den Bergen sinken die Temperaturen, außer in den wärmsten Monaten, unter den Gefrierpunkt. Touristen sollten daher warme Kleidung unabhängig vom Jahr in höhere Lagen tragen. Reisende sollten einen Hut, Sonnencreme und Sonnencreme haben, um sie in höheren Lagen vor der Sonne zu schützen.

Direktflüge in viele andere Länder von Kirgisistan. Moskau und Istanbul sind das größte internationale Drehkreuz. Reisende reisen häufig von beiden Zielen nach Kirgisistan. Darüber hinaus gibt es Direktflüge in Russland von Jekaterinburg, Nowosibirsk, Krasnojarsk und Bischkek nach Delhi, Dubai, Ulaanbaatar, Urumqi. Regionalflüge nach Almaty, Astana, Duschanbe und Taschington sind ebenfalls verfügbar, Ashgabat ist jedoch nicht direkt verbunden. Inlandsflüge nach Batken, Isfana, Jalal-Abad und Osh sind ebenfalls verfügbar.

Es gibt keine strengen Vorschriften oder formellen Beschränkungen für Frauenkleider, aber Touristen sollten die kulturellen Werte berücksichtigen und respektieren. Frauen kleiden sich in einigen Teilen des Landes konservativer, insbesondere in ländlichen Gebieten und im Süden des Landes. Daher werden weibliche Besucher aufgefordert, ihre Schultern zu bedecken, mittelgroß und dekolletiert zu sein und kurze Röcke und Shorts zu vermeiden. In Bischkek und weiten Teilen Nordkirgisistans ist alles bequem zu tragen. Frauen sollten ihre Haare vor dem Besuch einer Kirche oder Moschee mit einem Schleier bedecken und mindestens einen Rock tragen, der bis zu den Knien reicht.

Kirgisistan teilt die Nordgrenze mit Kasachstan, West mit Usbekistan, Südwesten mit Tadschikistan und Südostchina. Einige Überfahrten stehen den Besuchern nicht zur Verfügung, andere sind nur in der Saison geöffnet. Es gibt Grenzübergänge, an denen Ausländer regelmäßig und zuverlässig von und zu den vier Grenzen Kirgisistans fahren.

Wenn Sie verschreibungspflichtige Medikamente einnehmen, sollten Sie genug mitbringen, um Ihre gesamte Reise zu überstehen. Rezepte sollten im Originalbehälter mit Ihrem Namen aufbewahrt werden. Over-the-Counter-Medikamente können in Kirgisistan leicht gefunden werden, sind jedoch möglicherweise nicht genau die gleichen wie in Ihrem Heimatland. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, rezeptfreie Medikamente in die Originalverpackung zu bringen, wenn häufig auftretende Krankheiten wie Allergien, Schmerzen oder Magenprobleme auftreten.

Besucher dürfen bei der Einreise nach Kirgisistan 1.5 l Schnaps und 2 l Wein mitbringen.
 

Wir werden Matten zum Schlafen haben, aber mit jeder anderen Wanderung können Sie Ihre eigenen persönlichen Sachen haben. Sie können Schlafsäcke mieten, aber es ist einfacher, wenn Sie Ihre eigenen haben. Sonnencreme, ein Sonnengetränk, Sonnencreme, heiße Kleidung, ein Regenmantel und eine Tasche für etwas, Sie können Ihre Wanderschuhe mitnehmen. Sie können Ihre eigenen persönlichen Gegenstände besitzen, aber zusätzliche Träger können angestellt werden, wenn Sie Ihre eigenen persönlichen Gegenstände nicht tragen können.

Nach der Ankunft

Bischkeks Wasser ist trinkbar, aber Touristen können es trinken, bevor sie trinken. In fast allen Teilen Kirgisistans ist Mineralwasser trinkfertig und trinkbar. Auf Wanderungen kocht das Quellwasser, sodass auf langen Wanderungen kein Wasser in Flaschen transportiert werden kann.

Ein Mittagessen kostet in Bischkek ungefähr 10 USD pro Person, aber vielleicht mehr, je nachdem, was Sie bestellen und wo Sie essen. In anderen Ländern oder kleineren Städten können Mahlzeiten billiger sein. Wir sagen, dass kirgisische Küche, Navat, Arzu und Tyubeteyka, Beijing Duck und Chinatown für die chinesische Küche empfohlen werden und Dolce Vita, Prego und Navigator für die europäische Küche empfohlen werden.

Viele Restaurants und Haushalte können eine fleischfreie Auswahl treffen oder vegetarische Alternativen vielseitig anbieten. Es gibt auch Lebensmittel (wie Obst, Gemüse und Brot) ohne Fleisch, während keine vegetarische Mahlzeit auf der Speisekarte steht. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie im Voraus diätetischen Anforderungen unterliegen, damit wir sicherstellen können, dass Ihre Anforderungen erfüllt werden.

Es gibt viel Fleisch und Brot in traditionellen kirgisischen Gerichten, aber es gibt auch viele andere Lebensmittel. Lamm, Rind und Geflügel sind das Hauptfleisch. Schweinefleisch ist schwer zu finden, da es überwiegend muslimisch ist. Besonders im Sommer sind frisches Obst und Gemüse beliebt (nur vor dem Essen gut waschen). Auch in Bischkek gibt es verschiedene Restaurants, die russische, europäische und chinesische Gerichte servieren.

Die medizinische Behandlung in Kirgisistan ist leicht zugänglich, und unsere Führer und unser Unternehmen werden jeden Versuch unternehmen, Sie in einem medizinischen Notfall zu unterstützen. Falls Ärzte oder Gesundheitspersonal kein Englisch können, können wir einen Dolmetscher haben. Guides können bei Wanderungen mit grundlegender Erster Hilfe behilflich sein. Die entmutigendste Situation für die Bereitstellung von Hilfe ist der Alpinismus, um sicherzustellen, dass Kletterer aufpassen und ihre Gefahren verringern.

Ja, SIM-Karten sind bei autorisierten Händlern (für die Registrierung ist jedoch ein Reisepass erforderlich) oder bei nicht autorisierten Händlern erhältlich.

In Kirgisistan gibt es drei Mobilfunkanbieter: Beeline, O!, Und MegaCom.
 

Visa und MasterCard werden von den meisten Banken und Hotels akzeptiert. Viele Geschäfte erlauben nur Bargeld, während einige Karten nehmen können. In kleineren Städten und ländlichen Gebieten (kirgisische Soms) erfolgt die Zahlung fast ausschließlich in bar. In Städten in größeren Städten, aber nicht in kleineren Städten, gibt es Geldautomaten. Geldautomaten können die meisten relevanten Karten akzeptieren und die Verwendung von Geldautomaten wie in anderen Ländern ist nicht beschränkt (über ein Tageslimit hinaus, das von Karten abhängt). Geldtransfers existieren oft und normalerweise sind die Wechselkurse fair.

Ja, Sie können Gegenstände entweder im Auto oder im Hotel lassen, während Sie unterwegs sind. Dies kann eine zusätzliche Zahlung erfordern. Bitte erkundigen Sie sich beim Fahrer oder der Hotelleitung, bevor Sie Ihre Artikel irgendwo abstellen.

Basare sind ein idealer Weg, um die Kultur Zentralasiens zu erkunden, können jedoch einige Schwierigkeiten verursachen. Stellen Sie sicher, dass Sie über Taschendiebe Bescheid wissen, um die Sicherheit von Dingen und Aufzeichnungen zu gewährleisten. Es mag auch Spaß machen, Basare zu fotografieren, aber bevor Sie Fotos machen, bitten Sie um Erlaubnis.

Transportfragen

Bischkek ist per Eisenbahn mit Moskau, Jekaterinburg und Nowokusnezk in Russland verbunden. Die am häufigsten genutzte Eisenbahnstrecke führt von Bischkek nach Balykchy am Issyk-Kul-See.

In Kirgisistan gibt es kein elektronisches Fahrkartensystem. Tickets können spätestens 30 Tage vor Reiseantritt gekauft werden.

Die beliebtesten Transportmittel in Kirgisistan sind Busse, Obusse, Marshrutkas und Taxis. Es gibt 8 Som (0.11 USD) Busse (Busse und Trolleybusse) und 10 Som (0.14 USD) für Städtereisen (Flüge mit festen Strecken). Das Taxi variiert je nach Entfernung zwischen 70 und 300 Som (1.02 bis 4.41 US-Dollar). Einige Taxis werden gemessen, andere müssen ein Ticket aushandeln. Taxis mit Taxameter sind wie Taxis in anderen Städten als Bischkek normalerweise kostengünstiger. Die Transportkosten zwischen den Städten würden zwischen 100 und 400 Som oder je nach Größe zwischen 1.47 und 5.88 USD liegen.

Allgemeine Fragen

Obwohl die Entfernungen möglicherweise nicht sehr groß sind, können kurvenreiche Straßen, die um Berge und Grenzen führen müssen, dazu führen, dass Autofahrten manchmal eine Weile dauern.

StraßeEuropäische Sommerzeit. Entfernung, kmEuropäische Sommerzeit. Entfernung, MeilenEuropäische Sommerzeit. Fahrzeit
Bischkek - Osh69043014 Stunden
Bischkek - Cholpon Ata2601604 Stunden
Bischkek - Karakol4052507 Stunden
Bischkek - Jalal-Abad56535011 Stunden
Bischkek - Kochkor1951204 Stunden
Bischkek - Naryn3151956 Stunden
Bischkek - Naryn - Torugart5403351 Tag Fahrt + 1 Tag Grenzübertritt
Bischkek - Talas2901807 Stunden

Es bietet uns einige Vorteile, Touren ohne Reisekosten zu verkaufen. Zunächst einmal hätten Sie mehr Freiheit bei der Auswahl Ihres Weges, z. B. des Flughafens, den Sie verlassen möchten, oder des Weges nach Kirgisistan. Zweitens nehmen in Kirgisistan viele Menschen an unseren Touren teil, sodass keine Flugtickets erforderlich sind. Sie haben die Unabhängigkeit und den Komfort, Ihre eigenen Tickets zu kaufen und den besten Tarif für Sie zu wählen. Wir können weiterhin Flugpreise bestellen, jedoch nur für Fluggesellschaften in unserem System. Wenn Sie Tickets über unsere Dienste kaufen möchten, kontaktieren Sie uns bitte.

Der Kauf und das Trinken von alkoholischen Getränken ist gestattet.
 

Kirgisistan verfügt über eine reguläre Euro-Steckdose mit 220 V (Typ C und F). Das Konvertierungssystem kann von Besuchern aus verschiedenen Konfliktländern und von Besuchern aus Ländern mit verschiedenen Steckerformen gekauft werden. Beim Kauf eines Konverters sollten Sie die Leistung und den Stromkreis Ihrer Maschinen berücksichtigen.

Kirgisistan ist rechtlich zweisprachig und die offiziellen Sprachen sind Kirgisisch und Russisch. In Bischkek und in der Regierung ist Russisch häufiger anzutreffen, während in ländlichen und anderen Städten die kirgisische Sprache am häufigsten vorkommt. Usbekisch und Tadschikisch sind in Südkirgisistan beliebt, und es gibt uigurische, türkische und andere türkischsprachige Gruppen. Als Fremdsprache wird Englisch immer beliebter, und es gibt auch Deutsch, Französisch und Chinesisch. Viele Menschen sprechen viele Sprachen als Führer und Dolmetscher.

Die Landeswährung Kirgisistans ist das Som. Münzen in Stückelungen von 1, 3, 5 und 10 Soms sowie Scheine in 20, 50, 100, 200, 500, 1000, 2000 und 5000 Som sind im Umlauf. 1 Som kann in 100 Tyiyn unterteilt werden, obwohl Tyiyn sehr selten verwendet werden.

Wir geben häufig individuelle Touren. Bitte senden Sie uns eine E-Mail und wir helfen Ihnen gerne weiter, wenn Sie an Veranstaltungen oder Orten beteiligt sind, die auf unserer Website aufgeführt sind. Wir können eine Tour auch basierend auf der Anzahl der Tage planen, die Sie fliegen möchten, auch wenn Sie nicht genau wissen, wo Sie sehen möchten.

Eine Ergänzung sind die zusätzlichen Kosten für die Buchung eines Platzes allein für Soli. Unsere Tourpreise werden mit einem Einzelzimmerzuschlag ermittelt, wobei Doppelzimmer als Ausgangspunkt dienen.

Die Halbpension beinhaltet Frühstück und entweder Mittag- oder Abendessen. Vollpension beinhaltet alle drei Mahlzeiten.
 

Ein Doppelzimmer ist ein Zimmer, das von zwei Personen mit einem Kingsize-Bett geteilt wird. Ein Zweibettzimmer ist ein Zimmer, das von zwei Personen mit zwei kleineren, getrennten Betten geteilt wird.

Anwohner, die auf dem Grundstück wohnen, unterhalten ein Gästehaus. Es ist wie ein Bed & Breakfast oder ein Gästehaus. Gästehäuser sind in der Regel ziemlich erschwingliche Unterkünfte wie ein Restaurant. Hausaufenthalte sind Häuser, in denen Menschen leben und Gäste empfangen. Sie sind familiengeführte Immobilien. Besucher können die Nacht mit Frühstück verbringen und Mittag- und Abendessen bestellen, um typische hausgemachte Gerichte zu probieren.

Gastfamilien bieten den Besuchern ein Einzelzimmer, normalerweise mit Betten, aber auch mit Bodenmatratzen. Handtücher und Decken sind vorhanden. Das Badezimmer kann auch draußen geteilt werden. WCs können im westlichen Stil oder Toiletten in der Hocke sein, aber Sie können vielseitig sein. Weitere Mahlzeiten können separat vom Frühstückspreis bestellt werden, der in der Gastfamilie enthalten ist.
Normalerweise gibt es keine Betten, jedoch liegen dichte Matratzen und Decken auf den Böden (aber oft keine Handtücher). Jurten werden in der Regel in 4-5 Personen unterteilt, basierend auf der Jurtengröße. Die Toiletten sind draußen und mit ziemlicher Sicherheit nicht im westlichen Stil.

Seien Sie froh, dass Toiletten vielseitig einsetzbar sind. Toiletten können von Toiletten im Weststil bis zu schlichten Nebengebäuden reichen, mit allem dazwischen. An einigen Stellen gibt es hockende Toiletten und an einigen Stellen kann es kein Trinkwasser geben. Die öffentlichen Toiletten auf dem Weg, die zwischen 5 und 10 Som (0.07 bis 0.14 US-Dollar) kosten, werden in Cafés und an Tankstellen zur Verfügung gestellt.